×

Wir sind Ansicht.

Was wir gerade so machen?

Theater.

Darf oder kann Theater für junges Publikum unpolitisch sein? Wie können wir etwas verändern? Wie kann ich mich verändern? Welche Grenzen und Möglichkeiten der Veränderung kann die Kunst bieten?

In unseren Stücken laden wir junges Publikum dazu ein, sich politischen und gesellschaftskritischen Themen in neuen interaktiven Theaterformaten zu nähern - auch im Entstehungsprozess der Projekte. Daraus entwickeln sich mutige risikobereite Tanz- und Theaterstücke mit experimenteller Soundebene, die an Barrieren in Köpfen und Körpern des Publikums rütteln. Wir träumen, bis es Wirklichkeit wird.

Was gerade läuft:

Open Hair Concert

Ein Tribut an die Schönheit 13+

Tickets und Reservierung

Dschungel Wien

Achtung: Die Wahrnehmung deines Spiegelbildes könnte durch deine Umgebung erheblich beeinträchtigt sein.


Schönheit ist mehr als hübsch. Schönheit ist wahr. Oder? Stimmt nicht ganz, weil wir trügen den Schein. Wir inszenieren die Wirklichkeit, wir inszenieren die Schönheit und kaschieren.


Wir wollen alle schön sein. Oder? Zumindest hat jeder Mensch emotionale Bezüge zu ihr und seine/ihre eigenen Bewertungsmaßstäbe. Jeder/Jede kann also mitreden. Die Abhandlung der Idee der Schönheit führt uns durch ein Labyrinth von Lifehacks, Challenges und zur-Schau-Stellung des perfekten Butts.

Wenn wir in die Schule gehen.

Theater Ansicht bietet Workshops für Kinder, Jugendliche, Pädagog_innen, Vereine und Menschen unterschiedlichen Alters an.

Wer wir sind?

Der Theaterverein Ansicht macht gesellschaftspolitisches Theater mit starker emanzipatorischer und interaktiver Herangehensweise für und mit jungen Menschen.

Nichts mehr verpassen.

Newsletter abonnieren.